2018 | Der Städtebau am Ostring (Bern) - Neu gebaute Stadt anstelle einer Autobahn

Zurzeit wird der Ostring in Bern durch die Autobahn in zwei separate Wohnquartiere gespalten (die Gantrischstrasse im Westen und die Giacomettistrasse im Osten). Dieser Missstand der Autobahn im Wohnquartier ist städtebaulich nicht zu tolerieren und führt zu weitreichenden Problemen, weshalb der Bund im Rahmen des Programms «Engpassbeseitigung» ab 2032 mit dem Teilprogramm «Bypass Bern-Ost» die Autobahn an dieser heiklen Stelle zurückbaut und unterirdisch weiterführt.

> weitere Informationen zum «Bypass-Bern-Ost»

Unser städtebaulicher Entwurf für eine Neuausrichtung des Ostrings, sieht eine Zusammenführung der beiden Quartiere mittels eines neuen Boulevards anstelle der Autobahn vor. Längs des Boulevards sind zu beiden Seiten Baufelder vorgesehen, um neuen Wohnraum zu schaffen ( dunkelblau im Bild ), stilles Gewerbe zu ermöglichen ( hellblau im Bild ) und eine breite öffentliche Nutzung zu gewährleisten ( gelb im Bild ). Die Nutzungsverteilung wurde abgestimmt auf die vor Ort aufgenommenen Bedürfnisse der Anwohner und den städtebaulichen Bedarf des Chantiers (STEK - Stadtentwicklungskonzept der Stadt Bern), sowie auf die prognostizierten Lärmemissionen des bestehenden und des neu geschaffenen Stadtteils und weitere Parameter. Durch den Bau von Lauben und Plätzen wird der Boulevard belebt und die öffentliche Gemeinschaft gestärkt. Der öffentliche Raum in dieser Region der Stadt Bern wird aufgewertet. Der Regel- und Langsamverkehr werden klar getrennt geführt und über den Boulevard geleitet. Durch die unterschiedlichen Blickbezüge von Ost nach West und die direkte Verbindung der beiden bestehenden Quartiere mit dem Boulevard, werden die bisher separierten Stadtteile wieder zusammengeführt und neu verbunden.

> weitere Informationen zum «STEK-Bern 2016»

Im Folgenden eine Zusammenstellung der Bilder aus dem städtebaulichen Entwicklungskonzept.

Laube Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 01 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 02 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 03 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 04 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 05 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 06 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 07 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 08 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 09 Kurzpraesentation Arealgestaltung A6 Ostring Seite 10
Copyright © 2018
Christoph Ritler - Studio Ritler
Architekturatelier, Atelier d'Architecture
info@studioritler.ch